Tradition & Qualität

Aktuelles aus der Innung

waste

HBCD-Abfallproblem vom Tisch: Umweltministerium ermöglicht schnelle Lösung

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat in einem aktuellen Erlass die Rahmenbedingungen klargestellt, unter denen Müllverbrennungsanlagen auch weiterhin HBCD-haltige Dämmstoffe verbrennen können. Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold zeigte sich erleichtert: „Die Sorgen des Handwerks werden ernst genommen.“ Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) und die betroffenen Fachverbände hatten sich im Vorfeld

weiterlesen »
trash

HBCD-haltige Abfälle: Handwerkstag unterbreitet Lösungsvorschlag

In der dringlichen Problematik um die aktuell unmögliche Entsorgung schadstoffhaltiger Polystyrol-Dämmstoffe hat der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) Landesumweltminister Franz Untersteller vorgeschlagen, die niedersächsische Lösung zu übernehmen. Diese ist in zwei Schreiben des dortigen Landesumweltministeriums sowie einem Hintergrundpapier des Umweltbundesamts erläutert. Der BWHT, der ursprünglich für ein

weiterlesen »

Rahmenabkommen: Telefonkosten-Optimierung

Telefongebühren verändern sich, was heute noch günstig ist, kann morgen überteuert sein. Die Netzbetreiber geben allerdings günstigere Tarife nicht aus freien Stücken an Ihre Kunden weiter. Der Service der Telefongesellschaften lässt oftmals zu wünschen übrig. Dieses kostet in den meisten Fällen sehr viel Zeit und

weiterlesen »
cash-register

Elektronische Kassensysteme

Gibt es steuerliche Ausnahmen zur elektronischen Kassenführung ab 1.1.2017? Rund um das Thema Registrierkassenpflicht tauchen immer wieder Fragen auf. Wie sieht es zum Beispiel mit steuerlichen Ausnahmen aus? Die Antwort gibt unser aktueller Steuertipp. Der Jahreswechsel rückt immer näher und damit die Verpflichtung, seine elektronische

weiterlesen »
globe

Achtung Auszubildende: Mit Be Europe ins Ausland

Be Europe organisiert im Frühjahr 2017 erneut Auslandspraktika für 25 Auszubildende im Handwerk. Die Zielländer für die vierwöchigen Auslandspraktika sind England, Irland und Polen. Eine Eigenbeteiligung bis zu 550 Euro deckt alle Fixkosten ab, da die Praktika durch das Programm Erasmus + gefördert werden. Die

weiterlesen »

Erfolgreicher Zimmerernachwuchs

Insgesamt 19 Auszubildende des Zimmererhandwerks standen in diesem Jahr zur Gesellenprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Zimmerer-Innung Pforzheim-Enzkreis unter dem Vorsitz von Zimmerermeister Patrick Vester und dem Lehrerbeisitzer Frank Goutier an. Die Prüfung fand in der Holzwerkstatt der Alfons-Kern-Schule in Pforzheim statt. 14 Auszubildende haben hierbei

weiterlesen »